Schädlingsbekämpfung

schädlingsbekämpfung

Ihr Handwerkerservice für Schädlingsbekämpfung

Handwerkerservice -Elektriker - Entrümpelung - Schädlingsbekämpfung - Schädlingsbekämpfung - Malermeister - Schlüsseldienst - Sanitär - Klimaanlage - Handwerker Team

Kakerlaken

Bei der Küchenschabe (auch Kakerlake genannt) handelt es sich um einen Vorratsschädling, welchen man nicht unterschätzen sollte. Da sie versteckt leben, bevorzugt nachtaktiv sind und Lichtquellen meiden, werden diese Schädlinge meist erst spät entdeckt. Hinzu kommt dass sie sich schnell vermehren und in großen Gruppen leben, wodurch meist nicht nur ein Raum sondern ein ganzes Haus betroffen ist.

Schädlingsbekämpfung 24Std

Gefahren

Grundsätzlich ist ein Schabenbefall als Gesundheitsrisiko anzusehen. Nicht nur weil Sie Zwischenwirte für Parasiten wie Salmonellen und Fadenwürmer sein können, sondern vor allem da ihre Kot-, Haut- und Speichelreste zu Allergien, Asthma und Hauterkrankungen führen können.

Schädlingsbekämpfung 

schädlingsbekämpfung - Handwerker Team

Frühe Anzeichen

Kakerlaken kann man jedoch oft schon erkennen ohne diese selbst gesehen zu haben. Suchen Sie nach Eipäckchen, Haut- und Kotresten, da diese erste Anzeichen für einen Kakerlakenbefall in Ihrem Haus sein können. Die Eipäckchen und Hautreste sind dabei meist in der Nähe ihrer Nester zu finden, welche sich bevorzugt in feuchtwarmen Gebieten wie Badezimmern, Küchen oder Toiletten befinden. Die beliebtesten Verstecke sind dabei Öfen, Kühlschränke, Dunstabzugshauben, Heizungen, Mikrowellen oder andere Geräte, welche Wärme erzeugen. Da die Tiere es dunkel mögen, kommen auch Plätze wie Fugen, Rillen, Schubladen, Schränke oder Verstecke hinter Spiegeln und ähnlichen Gegenständen in Frage.

Die Kotreste haben das Aussehen von kleinen braunen Krümeln und verlaufen an vertikalen Flächen wie Wänden und Möbeln meist in einer art Linie. Die Exkremente befinden sich oft auch in er Nähe des Kakerlakenverstecks.

Schädlingsbekämpfung 24std für sie da!

 

Akuter Befall

Bei einem akuten Kakerlakenbefall gibt es hingegen deutlichere Anzeichen. Mit Ihren starken Beißwerkzeugen können Schaben mit Leichtigkeit Verpackungsmaterialien wie Kunstoffe, Pappe oder Papier zerbeißen, was man dann an den Lebensmitteln erkennen kann. Außerdem können Fraßschäden an Möbeln oder Leisten entstehen.

Mit zunehmendem Befall nimmt man außerdem einen immer stärker miefenden penentranten Gestank war, welchen die Tiere zur Erkennung sowie zur Steuerung der Fortpflanzung nutzen. Sollten Sie die Krabbler tagsüber laufen sehen, ist dies ein Anzeichen für einen schwerwiegenden Befall und es sollte schnell gehandelt werden.

wir Ihnen bei Problemen mit Schaben unter der Rufnummer Hier 

Schädlingsbekämpfung